ANGEBOT 4 zum Preis von 3 von unserem besten CBD-Öl zum Angebot

CBD und Kaffee - wertvolle Tipps und Erfahrungen

22.12.2020 | Lesezeit: 5 Min.
In wenigen Worten
Inhaltsverzeichnis


    Zwei Wirkstoffe unter der Lupe: Koffein und CBD

    Gleich eingangs unseres Exkurses zum Thema "CBD und Kaffee Erfahrungen" ist ein wesentlicher Punkt zu klären. CBD ist das Kürzel für Cannabidiol. Dieses ungiftige Cannabinoid ist ein Bestandteil der Hanf-Pflanze Cannabis. Im Gegensatz zum Cannabis-Inhaltsstoff THC macht es nicht "high". Das legal erhältliche CBD steht vielmehr im Ruf, entkrampfend, Angst lösend und Entzündungs-hemmend zu wirken. Bereits wenige Tropfen des Öls können dazu beitragen, berufliche Anforderungen und Herausforderungen mit der gebotenen Gelassenheit in die Tat umzusetzen. So lässt sich der Alltag mit mehr Ruhe meistern.

    Wenn Du Koffein in Form von Kaffee konsumierst, befindest Du Dich in guter Gesellschaft. Erwachsene in Deutschland konsumieren Koffein in der großen Mehrheit in Form von Kaffee. Das im schmackhaft belebenden Kaffee-Getränk enthaltene Koffein hält den Kreislauf in Schwung und nimmt einen positiven Einfluss auf unsere Stimmung. Koffein dient auch als Hilfsmittel zur Verbesserung der Konzentration und soll dazu beitragen, die Müdigkeit zu vertreiben.

    CBD und Kaffee Erfahrungen als Bereicherung der Kaffee-Kultur

    Jüngste Erfahrungen mit der Kombination der Wirkstoffe Koffein und CBD bieten Möglichkeiten für die Bereicherung Deiner Kaffee-Kultur. Denn CBD und Kaffee in einem optimalen Mischungsverhältnis kann Dir beim Kaffee-Genuss ein wohltuendes Gefühl der souveränen Ruhe schenken, ohne die bewährten Wirkungen des Kaffees außer Kraft zu setzen.

    Da die für den Markt frei verfügbaren CBD-Produkte weniger als 0,2 Prozent TCH enthalten, ist eine berauschende Wirkung ausgeschlossen. Der Branchenverband Cannabiswirtschaft beschäftigt sich mit der Schaffung von Qualitätssiegeln. Die Mischung aus CBD und Kaffee ist für alle Altersgruppen über 18 Jahren zum Genuss am Morgen, Nachmittag oder Abend geeignet. Übrigens: Unser CBD Öl enthält sogar 0,0% THC und wird in Deutschland hergestellt.

    Vorteile der Kombination von CBD und Kaffee

    Sicher fragst Du Dich, wo für Dich persönlich die Vorteile der Mischung von CBD und Kaffee liegen können. Die Wirkung des Koffeins ist Dir bestimmt bekannt. Es gilt als "Hallo-Wach", denn es erhöht unsere Aufmerksamkeit. Seine Wirkung setzt etwa 30 Minuten nach dem Kaffeegenuss ein. Wissenschaftler sprechen von einer mittleren Verweildauer des Koffeins im Körper, die bei etwa 4 Stunden liegt. Die Ergänzung um CBD bringt Aspekte der beruhigenden Eigenschaften mit ins Spiel. Wie die Jahrtausende alte Geschichte der Medizin mit Hanf-Produkten zeigt, beruhen die eintretenden Merkmale der Beruhigung auf chemischen Wechselwirkungen, die über ein komplexes Netzwerk im menschlichen Körper wirken.

    Eigene CBD und Kaffee Erfahrungen sammeln

    Der Cannabidiol Wirkstoff der Hanf-Pflanze ist am Markt in Form unterschiedlicher CBD-Produkte vertreten. Du erhältst sie in verschiedenen Formen. Besonders populär und vielseitig verwendbar sind CBD-Öltropfen (Hier gehts zur Übersicht im Shop). Als Kaffee-Konsument hast Du die Möglichkeit, hochwertiges CBD-Öl bei der individuellen Kaffee-Zubereitung hinzu zu fügen. So hast Du persönlich die Möglichkeit, Dein schmackhaftes Getränk zu mischen und eigene CBD und Kaffee Erfahrungen zu sammeln.

    Am Markt existieren auch Hersteller, die fertig konfektionierte Mischungen aus CBD und Kaffee anbieten.

    Ganz gleich, für welchen der Wege Du Dich entscheidest. Wichtig ist die Qualität der Rohstoffe. Kaffee in Biosiegel-Qualität ist zweifelsohne die erste Wahl. Gleiches gilt für die Qualitätsgüte des verwendeten CBD-Produkts. Dein CBD-Öl und weitere qualitativ überzeugende Produkte solltest Du hier im Shop kaufen.

    Wieviel CBD im Kaffee?

    Vermutlich hast Du als Kaffee-Genusstrinker Deine Zubereitungsformel für einen wohlschmeckenden Kaffee längst entwickelt. Auch der von Dir bevorzugte Röstgrad der Kaffeebohnen für Kaffee oder Espresso ist vermutlich definiert. Dann geht es im nächsten Schritt auf dem Weg zu "CBD und Kaffee" um die Dosierung des CBD-Öls.

    Den höchsten, erzielbaren Nutzen bietet Dir zum einen das geschmacklich voll überzeugende Kaffeegetränk mit dem bekannten Koffein-Erfrischungsfaktor. In der Kombination mit CBD als der zweiten Variablen geht es darum, das für Dich optimale Verhältnis von Koffein zu CBD auszuloten. Erst dann wird es gelingen die vorteilhaften Wirkungen von CBD optimal zu nutzen. Der Kauf hochwertiger CBD Produkte aus dem Shop bildet die solide Basis für Deinen Erfolg!

    Fazit: Was bringt CBD und Kaffee in der Kombination?

    Herzrasen oder zittrige Finger sind als Folge zu hohen Koffeinkonsums weithin bekannt und gefürchtet. CBD kann Abhilfe schaffen. Es kann dazu beitragen Deinen Tag entspannter und mit guter Laune zu beginnen. Gut motiviert lassen sich selbst schwierige Aufgaben mit Sorgfalt und der gebotenen Ruhe ausführen.

    Häufig gestellte Fragen

    No items found.

    Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?

    Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

    CBD Studien 2020 [Sammlung & Überblick]

    20.04.2020 | Lesezeit: 10 Min.
    CBD
    Im Internet findet man zahllose Quellen, die propagieren, dass CBD bei einer Vielzahl von Beschwerden nachweislich hilft. Tatsächlich ist es aber so...
    Jetzt kaufen ❯

    Drei leckere Rezepte mit CBD vorgestellt

    10.04.2020 | Lesezeit: 3 Min.
    CBD
    Der Geschmack von CBD-Öl ist nicht Jedermanns Sache. Die manchmal leicht bittere Note kann jedoch sehr einfach vermieden werden...
    Jetzt kaufen ❯

    Cannabis-Öl, CBD-Öl oder Hanfsamen-Öl?

    29.03.2019 | Lesezeit: 4 Min.
    CBD
    In vielen Artikelbeschreibungen werden die drei Begriffe Cannabis,- CBD,- und Hanfsamen-Öl als Synonyme verwendet...
    Jetzt kaufen ❯

    Der CBD-Öl Kostenrechner

    5 Tropfen pro Tag

    Konsum: 5ml CBD-Öl / Monat

    Kosten: 15€ / Monat

    CBD-Öl im Shop kaufen ab 32,90€

    CBD-Öl 5% (Vollspektrum)